FAQ - wettboss

FAQ

Ist eine Registrierung bei wettboss.com kostenlos?

Ja, eine Registrierung bei wettboss.com ist zu 100% kostenlos und wird es auch immer bleiben!

Wie kann ich mich registrieren?

Ganz einfach per E-Mail, Google oder Facebook.

Was bringt mir eine Registrierung bei wettboss.com?

Jeder kann die Tipps/Verdoppler/Wettscheine/Risikoscheine und Spiel des Tages-Tipps von wettboss.com einsehen. Registrierte Benutzer können zusätzlich selbst ihre Tipps zu den Spielen auf der Startseite abgeben, Wettscheine erstellen, Tipps von anderen Benutzern kommentieren/liken und zustätzlich am monatlichen Tippspiel teilnehmen. Ein weiterer Vorteil ist, dass registrierte Benutzer anderen Benutzern folgen können (so wissen sie immer, was der Benutzer dem sie folgen, getippt hat ohne extra danach suchen zu müssen).

Kann ich bei wettboss.com echtes Geld verdienen?

Nein, kannst du nicht. wettboss.com ist kein Sportwettenanbieter sondern eine Sportwettencommunity. Ziel unserer Community ist es, gemeinsam mit den registrierten Benutzern die besten Tipps zu finden, sich gegenseitig auszutauschen und sich wenn gewünscht eine zweite Meinung zu seinen Tipps zu holen.

Wie kann ich Tipps erstellen?

Ganz einfach beim gewünschten Spiel auf den Button „User Tipps“ klicken. Nun erscheint ein Fenster indem man auswählen muss, ob man Tipps erstellen oder Wettscheine erstellen möchte. Um einen Tipp abzugeben hier einfach auf den Button „TIPP SCHREIBEN“ klicken. Anschließend muss man auswählen, was man tippen möchte. Zusätzlich zum Tipp kann auch ein Kommentar geschrieben werden (ist aber keine Pflicht).

Wie kann ich Wettscheine erstellen?

Ganz einfach beim gewünschten Spiel auf den Button „User Tipps“ klicken. Nun erscheint ein Fenster indem man auswählen muss, ob man Tipps erstellen oder Wettscheine erstellen möchte. Um einen Tipp abzugeben hier einfach auf den Button „WETTSCHEIN ERSTELLEN“ klicken. Anschließend muss man auswählen, was man tippen möchte. Danach kann man auswählen, ob man noch weitere Spiele zum Wettschein hinzufügen möchte oder nicht. Jetzt muss nur noch der Einsatz in wbp (wettboss Punkte) ausgewählt werden und schon hat man einen fertigen Wettschein erstellt. Wir möchten hier ausdrücklich darauf hinweißen, dass es sich bei wettboss Punkte um eine Spielwährung handelt. wettboss Punkte sind keine echte Währung (kein echtes Geld) und dient nur zu Unterhaltungszwecken. Wettboss.com ist kein Sportwettanbieter, sondern eine Sportwettencommunity, sprich man kann nirgendswo auf wettboss.com echtes Geld ein- bzw. auszahlen!

Was sind wettboss Punkte (wbp)?

wettboss Punkte (wbp) wurden erstellt, damit man messen kann, welcher User am besten tippt! Jeden ersten Tag des Monats werden die wettboss Punkte aller Benutzer auf 3000 gesetzt. Ziel des Spiels für den Benutzer ist es, am Ende des Monats die meisten wettboss Punkte zu haben. Auf diese Weise können wir unter allen Benutzern eine monatliche Highscore-Liste erstellen. Wir möchten hier ausdrücklich darauf hinweißen, dass es sich bei wettboss Punkte um eine Spielwährung handelt. wettboss Punkte sind keine echte Währung (kein echtes Geld) und dient nur zu Unterhaltungszwecken. Wettboss.com ist kein Sportwettanbieter, sondern eine Sportwettencommunity, sprich man kann nirgendswo auf wettboss.com echtes Geld ein- bzw. auszahlen!

Wie funktioniert das monatliche Tippspiel?

Ganz einfach: Jedem Benutzer stehen monatlich 3000 wettboss Punkte zur Verfügung, mit denen man Wettscheine erstellen kann. Der Benutzer, der am Ende des Monats die meisten wettboss Punkte hat, gewinnt. Die einzige Bedingung hierfür ist, dass man mindestens einen Wettschein im Monat erstellen muss!

Was kann man beim Tippspiel gewinnen?

Zurzeit noch nichts. Sobald es aber mehr als 50 aktive Benutzer gibt, werden die Top-3 Benutzer des Monats von uns paysafecards-Codes zugeschickt bekommen! Hier würden wir einfach die paysafecards-Codes per Mail/instagram/Facebook an die Benutzer schicken! Wieviel der Guthabenwert der paysafecards sein wird, werden wir immer am Anfang des Monats bekannt geben, wenn wir erstmal mehr als 50 aktive Benutzer haben.